Man nehme ein denkmalgeschütztes Gebäude aus dem Jahre 1927, einen Steinofen und eine gute Portion rustikaler "Schätzchen".

Das Ergebnis ist ein Restaurant das zum Genießen einlädt
und Sie durch seine Weinpalette auf eine Reise durch ganz Italien mitnimmt.

Speisen Sie in unseren traditionsreichen Räumen in rustikaler Atmosphäre und genießen Sie mehr als 40 erlesene Weinsorten aus den verschiedensten Anbaugebieten Italiens.

Das Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr Bremen von 1927 wurde mit viel Liebe zum Detail wieder hergerichtet und erstrahlt nun im neuen Glanz.

Bei der Renovierung, die Anfang des Jahres 2005 begonnen hat, wurde das Gebäude, das unter Denkmalschutz für seine typische Bauweise steht, naturgetreu saniert und es wurden keine neuen Baumatierialien verwendet.

Alte Backsteine wurden nur aufgearbeitet und wieder eingesetzt.

Passend zum Ambiente des historischen Gebäudes bietet das Lokal ein rustikales Angebot an Speisen. Und zwar: Pizza aus dem Steinofen, Antipasti, Nudelgerichte und Salate.